zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 640 mal gelesen
Posten
Einsatz 78 von 168 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Techn.Hilfe
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Einsatzort: L3218 zwischen Großenritte und Besse
Alarmierung Feuerwehr Baunatal : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 12.05.2018 um 22:47 Uhr

Einsatzende: 01:15 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 28 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: 1/10-1 Kommandowagen 1/11-1 Einsatzleitwagen 1/65-1 Wechselladerfahrzeug 2/43-1 Löschgruppenfahrzeug 10 4/43-2 Hilfeleistungslöschfahrzeug 10
alarmierte Einheiten:
BTL Altenbauna
BTL Altenritte
BTL Großenritte

Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW kam es am Samstagabend auf der Landesstraße 3218 zwischen Baunatal-Großenritte und Edermünde-Besse. Im Kreuzungsbereich der K22 übersah der Fahrer eines PKW beim Abbiegevorgang ein anderes Fahrzeug und prallte mit diesem zusammen. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Zwei weitere Beteiligte blieben laut Polizeiangaben glücklicherweise unverletzt.

 

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und leuchtete die Unfallstelle aus.

 

Bild: hessennews.tv

Techn.Hilfe vom 12.05.2018  |  (C) Feuerwehr Baunatal (2018)
ungefährer Einsatzort:
   

Benutzer Login